Posts Tagged ‘Heidelberg’

Bildungsstreik bringt in Heidelberg 500 Leute auf die Straße

No Comments »

Eine über 500 Leute starke Demonstration hat das Feuer des Bildungsprotests heute nach Heidelberg geführt. Um 11:30 Uhr versammelten sich die Bildungsstreikenden am Bismarckplatz, wo sie von der Heidelberger Rhythm of Resistance Gruppe “Sambartistas” empfangen wurden. Zuvor war bereits ein Demo-Zug von der Pädagogischen Hochschule aus durch Heidelberg gezogen. Die bizarren Auflagen der Polizei führten dazu, dass die Auftaktkundgebung abgeschottet von der Öffentlichkeit auf einem Bauhaus-Parkplatz stattfinden musste. Mal ganz abgesehen von Vorschriften, nach denen sich Clowns mit Klobürsten nicht näher als 1,50 m der Polizei nähern sollten. Die versammelten Schüler/innen, Azubis und Studierende ließen sich von diesen Absurditäten und der Kälte jedoch nicht die Laune verderben. Lautstark und entschlossen zogen sie durch die Fußgängerzone der Heidelberger Innenstadt. Bei der Zwischenkundgebung am Bunsenplatz wurde in Redebeiträgen nochmals deutlich gemacht, dass der Bildungsstreik sich von der Ignoranz der Politik und polizeilicher Repression nicht einschüchtern lässt. Der Heidelberger Bildungsstreik hatte im letzten Jahr erfahren müssen, dass die Politik sogar Spitzel gegen friedlichen Bildungsprotest einsetzt. So durfte ein speziell dieser Geschichte gewidmetes Lied auf der Demo nicht fehlen.

Zum Ort der Abschlusskundgebung, dem Universitätsplatz, stürmte die Demo wenig später mit ungebremster Euphorie. Nachdem dann auch der 7,5-Tonner des “Party&Activsm”-Kollektivs den Platz erreicht hatte, wurde vor dem Portal der Neuen Universität schließlich das Feuer des Protests entzündet. Nach Freiburg, Weingarten, Sigmaringen, Mannheim, Heilbronn und Ulm brennt nun das Bildungsstreik Protestfeuer also auch in Heidelberg. Bereits heute war von vielen zu hören, die das Protestfeuer auch am 29.01. nach Stuttgart bringen möchten.

*** Weitere Bilder von der Protestfeuer-Demo in Heidelberg gibt’s HIER. ***


Bereits 9 Protestfeuer-Aktionen in ganz BaWü vor dem 29.01. bestätigt

6 Comments »

Hin zur Bildungsstreik-Demo am 29.01. in Stuttgart wird es in ganz Baden-Württemberg an vielen verschiedenen Orten “Protestfeuer-Aktionen” geben.  Folgende Städte stehen dafür bereits fest. In sie wird ab dem 17.01. von Freiburg aus mit einem “Bildungsstreik-Bus” das Protestfeuer gebracht.

Bis zum 29.01. in Stuttgart lassen sich noch in vielen weiteren Orten Aktionen veranstalten.
Wenn euer Ort nicht bei den bisherigen Terminen dabei ist und ihr Lust habt, bei euch eine
Bildungsstreik-Aktion zu veranstalten, meldet euch unter protestfeuer@bildungsstreik-bawue.de


Bildungsstreik BaWü wieder am Start

No Comments »

Am 30. Und 31. Oktober trafen sich Bildungsstreik-Gruppen aus ganz Baden-Württemberg in den Räumlichkeiten des U-Asta Freiburg um die Zukunft der Bildungsproteste im Land zu weiter zu planen. Mit etwa 30 SchülerInnen, Auszubildende und Studierende aus Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Reutlingen, Tübingen und Sigmaringen wurde das weitere landesweite Vorgehen beraten. Unter den Teilnehmern waren auch VertreterInnen der Jusos, der Grünen Jugend und des SDS.

Beschlossen wurde unter anderem, – vor allem im Hinblick auf die Landtagswahl im kommenden März – dass ein Lauffeuer der Demonstrationen Anfang des Jahres durch verschiedene Städte und eine landesweite Großdemonstration in Stuttgart veranstaltet werden soll.

Alle Teilnehmer teilten die Einschätzung, dass der mögliche Regierungswechsel zwar Chancen für die Bildungspolitik berge, man sich aber nicht allein auf die Parteien verlassen könne. Auf diese müsse Druck von der Straße ausgehen, damit Forderungen wie die Abschaffung des mehrgliedrigen Schulsystems oder die Durchsetzung eines kostenfreien Studiums auch wirklich in Angriff genommen würden.

Mit diesen gemeinsamen Zielen wurde auch bereits ein weiteres Treffen am 3.-5.12. in Stuttgart geplant, um die zusammen entworfenen Planungen weiter zu vollenden und im Januar den Bildungsstreik landesweit auflodern zu lassen.